Suchen
 Startseite | Log-In Online spielen  ·  News & Infos  ·  Browser Games Forum  ·  Browser Game Videos  ·  Browser Games Lexikon  ·  Game Downloads  
Browser Games Portal Browsergame Zarenkriege
Browsergame Zarenkriege

Browser Games Portal Who's Online
Zur Zeit sind 26 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Du bist ein anonymer Besucher. Du kannst Dich hier anmelden und dann eigene Beiträge schreiben und so diese Seite mitgestalten, aber auch Dein persönliches Design auswählen!

Browser Games Portal Online - Werbung

Browser Games Portal Haupt - Meü
Browser Games @ B-G-O.de
· BrowserGames nach Alphabet
· BrowserGames nach Neuheit
· BrowserGames nach Beliebtheit
· BrowserGames nach Bewertung

Browser Games nach Genres
· BrowserGames Klassiker
· BrowserGames Shooter
· BrowserGames Tier-Spiele
· BrowserGames Sport-Spiele
· BrowserGames Karten-Spiele

10 Browser Games - Klassiker
· Tetris
· Simon
· Snakes
· Pacman
· Frogger
· Hangman
· Asteroids
· Hexxagon
· Tic Tac Toe
· Space Invaders

Browser Games - Jump 'n' Run
· Skateboard: Stan Skates
· Gleitschirm: Canyon Glider

Browser Games - Fighter
· Mortal Kombat: Samurai Warrior

Browser Games - Shooter
· Bälle: Paint Ball
· Vögel: Birdie
· Vögel: Trap Shoot

Browser Games - Sammlungen
· 14 Flash Games
· 33 Flash Games
· 65 Flash Games
· 20 Arcade-Games
· 407 Fun-Flash-Games

Browser Games - Tipps
· Tasten - Belegungen

Browser Games - Services
· Browser Games - News
· Browser Games - Links
· Browser Games - Forum
· Browser Games - Videos
· Browser Games - Lexikon
· Browser Games - Kalender
· Browser Games - Downloads
· Browser Games - Testberichte
· Browser Games - SiteSearch

Redaktionelles
· Browser Games News Übersicht
· Browser Games Rubriken
· Top 5 bei Browser Games
· Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Browser Games
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Browser Games
· Account löschen

Interaktiv
· Browser Games Link senden
· Browser Games Event senden
· Browser Games Testbericht senden
· Browser Games Frage stellen
· Browser Games News mitteilen
· Browser Games Hinweise geben
· Browser Games Erfahrungen posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Browser Games Mitglieder
· Browser Games Gästebuch

Information
· Browser Games Impressum
· Browser Games AGB & Datenschutz
· Browser Games FAQ/ Hilfe
· Browser Games Werbung
· Browser Games Statistiken

Browser Games Portal Eigenes Browserspiel erstellen
Kostenlos eigenes Browserspiel erstellen und damit Geld verdienen

Browser Games Portal Browsergame MonstersArmy
Browsergame MonstersArmy spielen

Browser Games Portal Seiten - Infos
Browser Games - Mitglieder!  BrowserGames:33
Browser Games - Mitglieder!  Mitglieder:3448
Browser Games -  Links!  Links:23
Browser Games -  News!  News:544
Browser Games -  Links!  Videos:44
Browser Games -  Kalender!  Termine:0
Browser Games -  Downloads!  Downloads:32
Browser Games - Forum!  Forumposts:161
Browser Games -  Testberichte!  Testberichte:3
Browser Games -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:14
Browser Games -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:3

Browser-Games-Online.de: Rund um BrowserGames & Online-Spiele - umsonst und kostenlos spielen!

Browsergames spielen! Matthias Kammer, DIVSI-Direktor: ''Auch Nutzer könnten an Apps wie 'Pokémon Go' verdienen. Dafür brauchen wir eine Reform des Datenschutzrechts''!

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 01. September 2016 von Browser-Games-Online.de


BrowserGames News Matthias Kammer, DIVSI-Direktor: ''Auch Nutzer könnten an Apps wie 'Pokémon Go' verdienen. Dafür brauchen wir eine Reform des Datenschutzrechts''!
Browsergames News: Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI)

Zu Apps:

Hamburg (ots) - Gleich, in welchem Land "Pokémon Go" freigeschaltet wird, sofort springt die App an die Spitze der Download-Charts.

Seit der Markteinführung haben fast acht Millionen Menschen in Deutschland - rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung - die App heruntergeladen und installiert.

Das Herunterladen der App ist kostenfrei, dennoch wird mit ihr Geld verdient.

Die Nutzer akzeptieren vor dem ersten Spiel die Nutzungsbedingungen, meist ohne sie zuvor gelesen zu haben, und geben dadurch ihr Okay, dass mit ihren Daten ein Millionengeschäft gemacht wird - ohne dass sie selbst finanziell auch nur ansatzweise davon profitieren.

Das Geschäftsmodell solcher Apps liegt im Sammeln, Weitergeben und zum Teil sogar Verkaufen von Daten - der Währung der Zukunft.

Je mehr Daten über einen Nutzer gesammelt werden und je persönlicher und genauer sie sind, umso zielgerichteter können Unternehmen diese auswerten, sie beispielsweise für Werbezwecke verwenden, Trends analysieren oder auch gesellschaftliche Entwicklungen voraussehen.

Aber was, wenn es einmal andersherum ginge und die Nutzer an der Verwendung ihrer eigenen Daten verdienen würden?

Der Direktor des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI), Matthias Kammer, fordert deshalb eine Reform des Datenschutzrechts: "Wenn Menschen ihre privaten Daten zur Verfügung stellen, sollten diejenigen, die diese Daten nutzen und finanziell verwerten, die Kunden auch am Erlös beteiligen."

Die Ergebnisse der DIVSI-Untersuchung "Daten als Handelsware", die durch das renommierte Lorenz-von-Stein-Institut in Kiel erstellt wurde, unterstützen Kammers Aussage.

So lautet das Fazit der Studie, dass nicht jede Datenverarbeitung als unerwünscht betrachtet werden dürfe.

In Zeiten der Digitalisierung sei eine Kommerzialisierung von Daten längst Alltag. Darauf habe aber das Datenschutzrecht keine Antwort. Auch ökonomische Interessen des einzelnen müssen künftig Berücksichtigung finden. Es müsse ihm erleichtert werden, seine ideellen Interessen zu schützen.

Bundespräsident a.D. und DIVSI-Schirmherr Prof. Dr. Roman Herzog betont in seinem Vorwort zu der Untersuchung:

"Es haben sich prosperierende Märkte entwickelt, bei denen Daten der neue Rohstoff sind. Es ist anerkannter Fakt, dass die aktuelle Daten-Wirtschaft unser derzeitiges Daten(schutz)recht vor immense Herausforderungen stellt. Fakt ist ebenfalls, dass vor allem ideelle Interessen der einzelnen Nutzer im Fokus der geltenden rechtlichen Regelungen stehen."

Das DIVSI plädiert deshalb für praxistauglichere Mechanismen, um die Selbstbestimmung der Nutzer effektiv sicherzustellen. Matthias Kammer:

"Es ist an der Zeit, rechtliche und praktische Konzepte zu entwickeln, die den faktischen Datenhandel vollständig erfassen und die Nutzer-Selbstbestimmung fördern. Die Position derjenigen, die ihre Daten zur Verfügung stellen, könnte gestärkt werden, indem Regeln und Gesetze zum Datenschutz an das Urheberrecht angelehnt werden."

Zudem, so Kammer, müsse in Zukunft eindeutig rechtlich geregelt sein, wer Daten nutzen und verwerten darf. Durch Einräumung von Nutzun

gslizenzen ließe sich ein an den Interessen aller Beteiligter orientierter und besser kontrollierbarer Datenhandel realisieren. Autorin Johanna Jöns: "Hauptproblem ist bislang, dass im Bereich der digitalen Datenwirtschaft Politik und Gesetzgeber nicht angemessen auf seit langem bekannte Entwicklungen reagieren."

Das Rechtsinstitut der datenschutzrechtlichen Einwilligung und Datenschutzprinzipien wie Datensparsamkeit seien in vielen Bereichen nicht geeignet, den veränderten Umgang mit personenbezogenen Daten rechtlich zu erfassen.

Auch diverse Schutzmechanismen hätten sich als wirkungslos herausgestellt - allen voran das Prinzip der Freiwilligkeit und Informiertheit bei Abgabe der datenschutzrechtlichen Einwilligung.

Jöns: "Die gesetzlichen Schutzmechanismen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind in vielen Fällen ineffektiv, werden umgangen oder lassen sich schlicht nicht kontrollieren."

Die Untersuchung kommt deshalb zu dem Schluss, dass das Instrument der datenschutzrechtlichen Einwilligung in der Praxis gescheitert ist und dogmatische Unzulänglichkeiten aufweist.

Jöns empfiehlt, dass neben den ideellen Interessen der Betroffenen auch der wirtschaftliche Wert von Daten im BDSG Berücksichtigung finden sollte.

Bislang dienen im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung vorwiegend ideelle Interessen der Betroffenen als Anknüpfungspunkt für rechtliche Regelungen. Dies spiegelt nicht mehr die Realität wider.

DIVSI-Direktor Matthias Kammer: "Die Studie liefert eine Vielzahl neuer Fakten und Anregungen, die für einen öffentlichen Disput in einem wichtigen Themenbereich dienen können.

Letztlich geht es darum, im Bereich des Datenhandels ein Gleichgewicht zwischen allen Beteiligten herzustellen. Das haben wir nicht. Der Status Quo weist stattdessen ein hohes Maß an Intransparenz auf."

Die vollständige Studie und weitere Informationen finden Sie unter: www.divsi.de/publikationen

Pressekontakt:

Dirk Metz Kommunikation
Bockenheimer Landstraße 51-53 - 60325 Frankfurt
Tel.: 069/2400 84 45/46 - Fax: 069/2400 8415
Mail: info@dirk-metz-kommunikation.de

(Weitere interessante News zum Thema Apps gibt es hier: .)

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/103608/3417309, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

(Artikel-Titel: Matthias Kammer, DIVSI-Direktor: ''Auch Nutzer könnten an Apps wie 'Pokémon Go' verdienen. Dafür brauchen wir eine Reform des Datenschutzrechts''!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Browser-Games-Online.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Browser-Games-Online.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Matthias Kammer, DIVSI-Direktor: ''Auch Nutzer könnten an Apps wie 'Pokémon Go' verdienen. Dafür brauchen wir eine Reform des Datenschutzrechts''!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Browser-Games-Online.de könnten Sie auch interessieren:

Die Stämme: Let's Test #001: Die Stämme (Browsergame)

Die Stämme: Let's Test #001: Die Stämme (Browsergame)
Ultimate Naruto: Lets Test - Browsergame - Ultimate Nar ...

Ultimate Naruto: Lets Test - Browsergame - Ultimate Nar ...
Curve Fever: Let's Test Curve Fever - Kostenloses Brows ...

Curve Fever: Let's Test Curve Fever - Kostenloses Brows ...

Alle Youtube Video-Links bei Browser-Games-Online.de: Browser-Games-Online.de Video Verzeichnis

Ähnliche Lexikon-Einträge bei Browser Games Online DE:

 Asteroids
Asteroids ist ein klassisches Arcade- und Computerspiel. In dem Spiel geht es darum, Asteroiden auszuweichen. In der Mitte des Bildes befindet sich ein kleines dreieckiges Raumschiff. Um dieses Raumschiff fliegen in chaotischer Reihenfolge Asteroiden. Per Cursor-Tasten lässt sich das Raumschiff lenken. Geschichte: Der Spielautomat Asteroids wurde 1979 von Lyle Rains und Ed Logg für Atari entwickelt und ist einer der größten Erfolge aller Zeiten in der Geschichte der Computerspiele. Atar ...
 Space Invaders
Space Invaders ist ein Shoot 'em up-Spiel, entworfen und programmiert von Toshihiro Nishikado und vertrieben von Taito. Erschienen ist es im Jahre 1978. Neben Pac-Man war Space Invaders eines der Spiele, die die frühe Entwicklung der Videospiele geprägt haben. Beschreibung: Space Invaders ist ein Shoot 'em up-Spiel. Der Spieler steuert eine Kanone, die er am unteren Bildschirmrand nach links und rechts bewegen kann. Jeder Level beginnt mit mehreren Reihen regelmäßig angeordneter Aliens, di ...
 Tic Tac Toe
Tic Tac Toe (auch: Drei gewinnt, XXO, Kreis und Kreuz, Dodelschach oder engl. Noughts and Crosses) ist ein klassisches, einfaches Zweipersonen-Strategiespiel, dessen Geschichte sich bis ins 12. Jahrhundert v. Chr. zurückverfolgen lässt. Spielverlauf: Auf einem 3×3 Felder großen Spielfeld machen die beiden Spieler abwechselnd ihre Zeichen (Kreuze und Kreise). Der Spieler, der als erstes drei seiner Zeichen in einer Reihe, Spalte oder einer der beiden Hauptdiagonalen setzen kann, gewinnt. We ...
 Pac-Man / PacMan
Pac-Man ist ein Arcade Game und Videospiel, das am 12. Mai 1980 von Namco in Japan als „Puck Man“ veröffentlicht wurde. Der Name leitet sich von der japanischen Lautmalerei paku paku für „essen“ (vergleichbar etwa mit „happa-happa“ im Deutschen) und der Puck-förmigen Gestalt der Hauptfigur her; zudem bedeutet puck auf Englisch auch „Kobold“. Es wurde vom Spieledesigner Toru Iwatani entworfen. Erst 1981 erschien das Spiel von Midway lizenziert als Pac-Man in den USA, da die Aufschrift „Puck Man“ ...
 Massive Multiplayer Online First-Person Shooter (MMOFPS)
Massive Multiplayer Online First-Person Shooter (MMOFPS), auch Massively Multiplayer Online Role-Playing Game/First-Person Shooter (MMORPG/FPS) genannt, ist ein Genre der Massive Multiplayer Online Games und eine Mischung aus MMORPG und First-Person-Shootern. Kürzlich wurde auch der Begriff Extreme Online Role-Playing Game (XORG) geprägt, wohl aufgrund des handlicheren Akronyms. Im Gegensatz zu gewöhnlichen MMORPGs kommt es bei diesen Spielen, wie in First-Person Shootern, hauptsächlich darau ...
 Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG)
Ein Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) (wörtlich: Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel) ist ein ausschließlich über das Internet spielbares Computer-Rollenspiel, bei dem gleichzeitig mehrere tausend Spieler eine persistente virtuelle Welt bevölkern können. Die eigentliche Spielwelt und die Avatar genannten Spielfiguren der Spieler werden auf Servern verwaltet. Der Spieler verbindet sich typischerweise über ein Clientprogramm mit dem Server. Der Client enthält üblicherweise ...
 BrowserGame
Ein Browserspiel (engl. browser-based game oder browser game) ist ein Computerspiel das einen Web-Browser als Benutzerschnittstelle benutzt. Die Berechnung des Spielgeschehens kann hierbei entweder vollständig oder teilweise auf dem lokalen Rechner, oder aber auch den Servern des Spielanbieters erfolgen. Dementsprechend differenziert man meist zwischen clientseitigen und serverseitigen Browserspielen. Sogenannte clientseitige Browserspiele bedürfen zu ihrer Ausführung im Browser meist sogenannte ...

Ähnliche Web-Links bei Browser Games Online DE:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Online Automaten Spiele bei spielautomaten-online.info
Beschreibung: Spielautomaten Spiele online spielen - auch das beliebte Book of Ra kann man dort kostenlos im Browser als Browsergame daddeln!
Hinzugefügt am: 01.05.2016 Besucher: 658 Link bewerten Kategorie: BrowserGames Seiten

 Sammelkarten Spiele (TCG)
Beschreibung: Informationen zu Trading Card Games (TCGS), Sammelbildern und neuen Sammelkartenspielen in Deutschland!
Hinzugefügt am: 21.01.2012 Besucher: 982 Link bewerten Kategorie: Weitere Games Seiten

 SchoolWars
Beschreibung: Beim Browsergame SchoolWars wird der Schulalltag virtuell Realität. Tausende Spieler trainieren ihre Fähigkeiten, verdienen Geld, streiten um Freunde, kaufen sich Items, Essen und andere Dinge wie Sammelkarten oder nehmen an Spielen teil. Sie gründen Gangs, treten in Wettkämpfen gegeneinander an und erledigen spannende Aufgaben.
Bist du der Boss an deiner Schule? Beweise es! Weitere Informationen sowie die kostenlose Anmeldung sind unter www.schoolwars.de möglich!
Hinzugefügt am: 27.09.2010 Besucher: 1195 Bewertung: 10.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: BrowserGames Seiten

 War Rock
Beschreibung: War Rock ist ein Massive Multiplayer Online First-Person Shooter, welches mehrere Spielmodi anbietet. Warrock wird von der Firma Dream Execution entwickelt und basiert auf der Jindo Engine. Vertrieben wird es in den USA von der Firma K2 Network und in Korea von Nexon vertrieben. Es ist sowohl als kostenloser Download als auch käuflich verfügbar. Das Spiel thematisiert einen Konflikt im fiktiven Staat Derbaran zwischen der herrschenden Diktatur und der Rebellen-Armee N.I.U.. (Offizielle Homepage von War Rock)
Hinzugefügt am: 09.02.2009 Besucher: 1434 Bewertung: 6.50 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: BrowserGames Seiten

Ähnliche Forum-Posts bei Browser Games Online DE:

 Was ist denn von http://de.jimdo.com/?utm_source=adwords&utm_medium=cpc&utm_campaign=Kampagne%20Brands%20DE&utm_content=&utm_term=jimdo&utm_matchtype=e&utm_network=g&utm_ad_id=37915066856&utm_ad_pos=1 ... (huepfburg, )


Ähnliche News bei Browser Games Online DE:

 LG Monitor kaufen, FA undR CRY® 5 gratis herunterladen! (PR-Gateway, 29.03.2018)
Der neue Gaming-Knaller von UBISOFT jetzt im Bundle mit aktuellen 4K UHD-, UltraWide- und Gaming-Monitoren.

Waffenhändlern in der afrikanischen Steppe das Handwerk legen. Im Jeep vor Piraten durch den Dschungel flüchten. Im Kleinhubschrauber über den Himalaya fliegen. Nur mit einem Speer bewaffnet in der Eiszeit gewaltige Mammuts jagen.

Die FAR CRY® Reihe von Ubisoft versetzt seine Fans immer wieder in detailverliebte, riesige Spielwelten. Auch das neue FAR CRY® 5 macht hier keine Ausnahme.

Um dessen prachtvolle Grafik optimal genießen zu können, sind Monitore von LG Electronics die erste Wahl. Darum gibt es nun beim Kauf eines aktuellen UHD-, UltraWide? oder Gaming-Monitors von LG den Top-Gaming-Titel FAR CRY® 5 als PC-Download-Version gratis mit dazu.

 Jetzt bei Caseking: Das Cougar Phontum Gaming Headset mit HiFi-Features und perfekter Ergonomie! (PR-Gateway, 28.02.2018)
Berlin, Februar 2018: Cougar erweitert sein Headset-Portfolio mit dem Phontum um ein Modell mit Stereo-Klang in HiFi-Qualität.

Dank seiner Zwei-Kammer-Treiber-Einheit überzeugt das Cougar Phontum durch eine herausragende Klangqualität in seiner Preisklasse. Zwei Ohrpolster-Sets mit hohem Komfort oder kompakter Silhouette sorgen am PC und unterwegs für perfekte Ergonomie. Jetzt bei Caseking.

Das Cougar Phontum besitzt ein ausgeklügeltes Klang-Konzept, bestehend aus großen 53-Millimeter-Stereo-Treibern und zwei um jedes Chassis angeordneten Kammern, was für einen besonders definierten Frequenzgang sorgt.

Die Treiber sind in geschlossenen Ohrmuscheln eingelassen und bestehen aus besonders steifem und festen Graphen, wodurch sie auch bei hohen Lautstärken ein äußerst verzerrungsarmes Klangbild gewährleisten, was wiederum für eine besonders realistische Vertonung von Spielszenen oder Musikaufnahmen sorgt.

Die Features des Cougar Phontum Gaming Headsets im Überbli ...

 Spielspaß mit Köpfchen: Die SmartGames-Frühjahrsneuheiten für Kinder ab 5 bzw. 8 Jahren zur Nürnberger Spielwarenmesse! (Browser-Games-Online, 06.01.2018)
OpenPR.de: Mit „Ran an die Nüsse!“ und „Asteroiden-Alarm“ setzt der Hersteller von Denk- und Logikspielen auf beliebte Tiere und spannende Weltraum-Action.

Frankfurt/Ratingen - Die SMART Toys and Games GmbH hat pünktlich zur Nürnberger Spielwarenmesse (31.01.-04.02.2018) zwei neue Knobelspiele für Kinder ab 5, bzw. 8 Jahren im Gepäck.

In Halle 3 A, Stand H05, überzeugen sich Fachbesucher vom Spielspaß und pädagogischen Mehrwert der SmartGames.

In den Solitärspielen meistern smarte Köpfe immer wieder neue Herausforderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen. Eine visuelle Anleitung verrät, wie der Spieler die Elemente korrekt auf dem Brett verteilt und enthält im hinteren Teil eine Erfolgskontrolle.

 ZEISS bringt hochwertiges Gaming auf mobile VR-Brillen - die Daten werden vom PC direkt auf das Smartphone-Display übertragen! (PR-Gateway, 01.12.2017)
Die VR-Streaming-Lösung ZEISS VR ONE Connect vereint die Vorzüge einer mobilen VR-Brille mit der Leistung eines Gaming-Computers: Die Daten werden vom PC direkt auf das Smartphone-Display übertragen / Erstmals können Gamer damit VR-Spiele der Plattform Steam®1 mobil nutzen!

Das Optik-Unternehmen ZEISS präsentiert auf der IFA 2017 (Halle 11.1, Stand 126) in Berlin sein neues VR-Produkt ZEISS VR ONE Connect: Die VR-Streaming-Lösung mit zwei drahtlosen Handcontrollern vereint die grafischen Möglichkeiten PC-gebundener VR-Headsets mit dem einfachen Zugang einer mobilen VR-Brille.

"Anders als bei bisherigen mobilen VR-Lösungen ist die Smartphone-Hardware nicht mehr für die Berechnung der VR-Inhalte zuständig", sagt Produktmanager Franz Troppenhagen von ZEISS. "Stattdessen werden die Daten vom PC direkt auf das Smartphone-Display übertragen."

Dank der Anbindung an die Steam®-Plattform können Gamer erstmals eine große Anzahl spannender VR-Spiele auch mobil nutzen. "Zusam ...

 Das Geheimnis des Erfolgs von Pokémon GO (Browser-Games-Online, 21.04.2017)
OpenPR.de: Pokémon GO ist mit 21 Millionen täglichen aktiven Nutzern das bislang erfolgreichste Onlinespiel in der amerikanischen Geschichte.

Innerhalb von drei Tagen nach dem Launch haben mehr Menschen dieses Augmented Reality Game genutzt als Twitter User weltweit.

Was ist das Geheimnis dieses Erfolgs? Dieser Frage gingen Bachelorstudierenden der International School of Management in Hamburg zusammen mit ihrer Professorin für Wirtschaftspsychologie Prof. Ute Rademacher in einem psychologischen Forschungsprojekt auf die Spur.

"Viele Unternehmen stehen aktuell vor der großen Herausforderung, ihr Unternehmen fit für den digitalen Wandel zu machen", stellt die Inhaberin der Agentur COLIBRI Research fest.

 Effektive Lernspiele - wie Lernen zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung wird! (PR-Gateway, 21.04.2017)
Ein Unternehmen aus Hessisch Lichtenau hat ein Konzept entwickelt, mit dem Lernen endlich Spaß machen soll. Mit motivierenden Onlinelernspielen rund um Mathe, Deutsch und Englisch sollen vom Lernstoff geplagte Schüler zum Pauken motiviert werden.

Hessisch Lichtenau, April 2017 - Hand aufs Herz; wenn Sie an Ihre eigene Schulzeit und an das damit verbundene Lernen zurückdenken, kommt Ihnen dann nicht auch als Erstes das langweilige und anstrengende Bücherwälzen in den Sinn?

Das Lernen von neuem Stoff oder auch das Vertiefen von vorhandenem Wissen war ausnahmslos mühselig, anstrengend und nervtötend. Konflikte mit Eltern und Lehrern waren schon vorprogrammiert.

Bis heute hat sich an diesem Empfinden nichts geändert. Die lästige Paukerei nervt die meisten Kinder noch immer und löst bereits bei den jüngsten Schülern Stress und Leistungsdruck aus. Dabei kann lernen so einfach und spaßig sein. Das zumindest behauptet ein Programmierer aus Hessisc ...

 Der SEO-Contest ''SEO HERO'' geht in die Schlussphase - us-amerikanische, britische und französische Seiten liegen vorn! (Browser-Games-Online, 31.01.2017)
Starke Konkurrenz: Die aktuelle SEO-Challenge zum Suchwort “SEO Hero” wurde in den USA gestartet. Dieser Wettbewerb wird vom CMS-Portal-Anbieter WiX.com ausgerichtet . Mit SEO HERO ist ein "Held des SEO" gemeint.

Hauptziel: Dieser SEO-Contest (oft auch als SEO-Challenge bezeichnet) ist ein Wettkampf von Suchmaschinen-Spezialisten. Ein solcher Contest (Teilnehmer gibt es auch unter BrowserGame-Seiten) hilft beim Studium der Wirkungsweise von Suchmaschinen.

Challengekriterium: Im Unterschied zu bisherigen SEO-Wettbewerben wurde kein erfundenes neues Wort wie "SEOblitzContest2016" festgelegt, sondern eine Kombination geläufiger Wörter (englischsprachig: seo + hero) als Suchphrase ausgewählt.

Spiderfähigkeit: Sehr wichtig für ein gutes Ranking ist auch ein störungsfreier Zugang der Suchmaschine zu den Inhalten (Content) teilnehmender Seiten, um diese Inhalte auch möglichst vollständig erfassen zu können.

Totales Spamverbot: Nicht ...

 Großes Update für das Mobile Game Mühle von LITE Games: Neben zahlreichem weiteren Neuerungen nun auch mit Online Multiplayer Modus! (Browser-Games-Online, 27.11.2016)
OpenPR.de: Hamburg, November 2016 - Der Casual Games Publisher LITE Games mit Sitz in Hamburg veröffentlichte heute ein großes Update für die App „Mühle – kostenlos spielen“.

Das beliebte Brettspiel bekommt damit endlich den lang ersehnten Online Multiplayer Modus sowie zahlreiche weitere Neuerungen.

Das kostenlose Mobile Game, mit über einer Million Downloads, macht damit den nächsten großen Schritt, um das Spielerlebnis weiter zu verbessern.

Den Anstoß für die neuen Erweiterungen gab hierbei das Feedback der großen und aktiven Spieler-Gemeinschaft rund um das digitale Mühle Brettspiel.

 Matthias Kammer, DIVSI-Direktor: ''Auch Nutzer könnten an Apps wie 'Pokémon Go' verdienen. Dafür brauchen wir eine Reform des Datenschutzrechts''! (Browser-Games-Online, 01.09.2016)
Zu Apps:

Hamburg (ots) - Gleich, in welchem Land "Pokémon Go" freigeschaltet wird, sofort springt die App an die Spitze der Download-Charts.

Seit der Markteinführung haben fast acht Millionen Menschen in Deutschland - rund zehn Prozent der Gesamtbevölkerung - die App heruntergeladen und installiert.

Das Herunterladen der App ist kostenfrei, dennoch wird mit ihr Geld verdient.

Die Nutzer akzeptieren vor dem ersten Spiel die Nutzungsbedingungen, meist ohne sie zuvor gelesen zu haben, und geben dadurch ihr Okay, dass mit ihren Daten ein Millionengeschäft gemacht wird - ohne dass sie selbst finanziell auch nur ansatzweise davon profitieren.

Das Geschäftsmodell solcher Apps liegt im Sammeln, Weitergeben und zum Teil sogar Verkaufen von Daten - der Währung der Zukunft.

Je mehr Daten über einen Nutzer gesammelt werden und je persönlicher und genauer sie sind, umso zielgerichteter können Unternehmen ...

 Playa Games aus Hamburg stellt den Flash2HTML5-Konverter vor: Flashbasierte Online-Games können damit zu HTML5 konvertieren! (Browser-Games-Online, 13.08.2016)
OpenPR.de: Hamburg, August 2016: Playa Games, Entwickler und Publisher von Browser- und Mobilegames mit weltweit über 60 Millionen registrierten Spielern, stellt im Rahmen der Gamescom 2016 einen industrieweit einzigartigen Flash-zu-HTML5-Konverter vor.

„Flash ist tot“, so Martin Jässing, CTO des Hamburger Entwicklers.

„Noch in diesem Jahr werden führende Hersteller wie Google, Mozilla oder Microsoft Flash-Inhalte aus ihren Browsern verbannen. Die Zukunft gehört HTML5, was uns als Anbieter von flashbasierten Spielen natürlich vor große Herausforderungen gestellt hat. Darum haben wir die vergangen Monate intensiv genutzt und für unsere Titel einen eigenen Konverter entwickelt.“

Flashbasierte Online-Games sind auch heute noch am Markt weit verbreitet und stellen die Haupteinnahmequelle vieler Entwickler und Publisher dar.

Werbung bei Browser Games Online DE:





Matthias Kammer, DIVSI-Direktor: ''Auch Nutzer könnten an Apps wie 'Pokémon Go' verdienen. Dafür brauchen wir eine Reform des Datenschutzrechts''!
 
Browser Games Portal Online Werbung

Browser Games Portal Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik BrowserGames News
· Weitere News von Browser-Games-Online


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema BrowserGames News:
Erotik Portal & Sex Portal !


Browser Games Portal Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Browser Games Portal Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Browser Games Portal Browsergame Links
Browsergame MonstersArmy spielen

Browsergame Zarenkriege

Pirates1709 - Banner 160x600

Browsergame GladiusBellum

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2006 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Browser-Games-Online DE: Rund um Browser Games - BrowserGames umsonst und kostenlos online spielen / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Ladezeit der Seite: 0,110 Sekunden